fbpx
Helvetic Barbeque Späck Rüäbli

Helvetic Barbeque Späck Rüäbli

Wie du aus Rüäbli und Speck eine perfekte BBQ Beilage zubereitest…

Zutaten:

  • Karotten „Rüäbli“
  • Speckstreifen
  • Honig
  • Gewürzmischung „Rub“

Zubereitung:

Zuerst kannst du die Karotten rundherum mit Honig einstreichen und dann sind die Rüäbli bereits bereit für den Speck.

Du nimmst ein Rüäbli und beginnst mit einem Ende und wickelst es mit Speck ein. Dabei musst du beachten, dass die Breite des Specks jeweils zur Hälfte mit der nächsten Lage verdeckt wird.

Nachdem du die Rüäbli mit Speck eingewickelt hast, kannst du die Rüäbli mit deiner bevorzugten Gewürzmischung einreiben, wir empfehlen den neuen Helvetic Barbeque Rub!

Nun kannst du die Rüäbli für ca. 3h bei 120 Grad auf dem Grill bei indirekter Hitze kochen lassen, bis sie die gewünschte Bissfestigkeit erreicht haben. Die Bissfesstigkeit kannst du mit einem Messer testen, indem du in das Rübli stichst.

Jetzt nur noch schnell servieren und geniessen…

E guete!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×
×

Warenkorb

[contact-form-7 404 "Not Found"]