You are currently viewing Courgettes grillées avec sauce tomate, feta et câpres

Courgettes grillées avec sauce tomate, feta et câpres

Mach dich bereit für ein Grillhighlight, das Auge und Gaumen gleichermaßen erfreut! Mit diesem Rezept für karo-geschnittene gegrillte Zucchini, gewürzt mit dem unverwechselbaren « Sauguät » Rub von Helvetic Barbeque, zauberst du eine Beilage, die bei jedem BBQ für Begeisterung sorgt.

Zutaten:

  • 2 große Zucchini, längs halbiert und karoartig eingeschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL « Sauguät » Rub von Helvetic Barbeque
  • 100 g Feta-Käse, gewürfelt
  • 50 g Parmesan, frisch gerieben
  • 2 EL Kapern
  • 300 g Tomatensauce
  • Frische Kräuter wie Thymian oder Basilikum zum Garnieren

Anleitung:

  1. Heize deinen Grill auf starke 200 Grad vor.
  2. Schneide deine Zucchini auf der Schnittfläche karoartig ein, ohne dabei durchzuschneiden.
  3. Bepinsle die Zucchini-Hälften sorgfältig mit Olivenöl.
  4. Reibe den « Sauguät » Rub von Helvetic Barbeque gut in die Einschnitte und über die Oberfläche der Zucchini.
  5. Streiche die Tomatensauce über und in die karoartige Schnittfläche und streue den Feta-Käse darüber.
  6. Lege die Zucchini mit der Schnittfläche nach oben auf den Grill und gare sie für 15-20 Minuten, bis sie weich sind und der Käse schön schmilzt.
  7. Streue in den letzten Minuten des Grillens den Parmesan über die Zucchini und lass den Käse goldbraun werden.
  8. Garniere die Zucchini nach dem Grillen mit Kapern und frischen Kräutern.
  9. Serviere die Zucchini heiß als köstliche Beilage oder als vegetarisches Hauptgericht.

Tipps:

  • Achte darauf, dass genug Platz zwischen den Zucchini auf dem Grill ist, damit sie gleichmäßig garen.
  • Halte ein Auge auf die Zucchini, um sicherzugehen, dass sie nicht anbrennen.

Lass dich von der Raffinesse der karo-geschnittenen Zucchini mit dem « Sauguät » Rub von Helvetic Barbeque verführen. Ein einfaches Rezept, das durch die besondere Würzung und die Grilltechnik zu einem besonderen Geschmackserlebnis wird. Finde weitere Grillinspirationen auf helvetic-barbeque.ch.

E Guetä!

Laisser un commentaire