Al momento stai visualizzando Costoletta di maiale con salamoia di mele Thurgau e strofinamento in padella

Costoletta di maiale con salamoia di mele Thurgau e strofinamento in padella

Willkommen zu einem Rezept, das deinen Gaumen auf eine kulinarische Reise durch die Schweizer Alpen mitnimmt, gewürzt mit dem Geschmack von Heimat dank Helvetic Barbeque’s “Sauguät Rub”.

Zutaten:

Für die Brine:

  • 2 Liter Thurgauer Apfelsaft
  • 120 Gramm Salz
  • 150 Gramm brauner Zucker
  • Frische Kräuter nach Wahl (Rosmarin, Thymian)

Für das Kotelett:

  • 1 großes Schweins Kotelett am Stück (ca. 1 kg)
  • Sauguät Rub” von Helvetic Barbeque

Anleitung:

  1. Brine Vorbereitung:
  • Vermische den Thurgauer Apfelsaft mit Salz und Zucker in einem großen Topf.
  • Erhitze die Mischung leicht, bis sich das Salz und der Zucker auflösen.
  • Gib frische Kräuter hinzu und lasse die Brine abkühlen.
  1. Kotelett einlegen:
  • Lege das Kotelett in die abgekühlte Brine und stelle es für 6-12 Stunden in den Kühlschrank.
  1. Würzen und Räuchern:
  • Nimm das Kotelett aus der Brine, tupfe es trocken und reibe es mit dem “Sauguät Rub” ein.
  • Heize den Smoker vor und räuchere das Kotelett bei niedriger Hitze (ca. 110-120°C) bis zu einer Kerntemperatur von 62°C.
  1. Ruhephase:
  • Lass das Kotelett nach dem Räuchern noch 10 Minuten ruhen.

Serviervorschlag:
Tranchiere das Kotelett und serviere es mit einer Beilage deiner Wahl oder lass dich von unseren Rezepten. Inspirieren

Besorge den “Sauguät Rub” für dieses Rezept direkt hier: Sauguät Rub.

E Guätä!

Lascia un commento