You are currently viewing Brisket Burnt Ends

Brisket Burnt Ends

Brisket Burnt Ends ist eine Delikatesse aus dem Süden der USA, die aus den Spitzen des Bruststücks (Brisket) von Rindern hergestellt wird. Bei uns kennen nicht alle Metzger diesen Cut, weshalb wir ein Stück Siedfleisch nehmen.

Zutaten:

Rezept:

  1. Den Grill vorheizen und auf eine Temperatur von 120-135°C einstellen. Verwende Holzstücke für den Rauch und lege sie auf die glühende Kohle oder in die Raucherbox des Gasgrills.
  2. Das Brisket aus dem Kühlschrank nehmen und Raumtemperatur annehmen lassen.
  3. Das Brisket großzügig mit Helvetic Barbeque Coffee Rub einreiben.
  4. Das Brisket auf den Grill legen und für ca. 4-6 Stunden bei indirekter Hitze grillen, bis es eine Kerntemperatur von 70-75°C erreicht hat.
  5. Das Brisket aus dem Grill nehmen und in Alufolie oder dem Butcherpapper einwickeln. Zurück auf den Grill legen und für weitere 3-4 Stunden grillen, bis es eine Kerntemperatur von 85-90°C erreicht hat.
  6. Das Brisket aus dem Grill nehmen und in Zentimeter Würfel schneiden.
  7. Die Brisketwürfel mit der Helvetic Barbeque Original Sauce vermischen und zurück auf den Grill legen. Für weitere 30-45 Minuten grillen, bis die Würfel knusprig und goldbraun sind.
  8. Die Brisket Burnt Ends aus dem Grill nehmen und servieren.

E Guete!

Leave a Reply