Saftige Cevapcici vom Smoker

Entdecke das einfach Rezept für leckere Cevapcici direkt vom Smoker! Diese traditionellen Balkan-Grillspezialitäten sind saftig, würzig und einfach unwiderstehlich. Perfekt für deine Grillparty oder gemütliches Beisammensein.

Zutaten:

  • 500 g gemischtes Hackfleisch (Rind und Schwein)
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL Helvetic Barbeque Salt-n-Pepper Rub
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 Ei
  • Frische Petersilie, fein gehackt

Anleitung:

  1. Bereite den Smoker vor und heize ihn auf eine Temperatur von 180°C vor. Verwende Holzkohle oder Holzscheite, um das traditionelle Raucharoma zu erzeugen.
  2. In einer großen Schüssel das gemischte Hackfleisch, die fein gehackte Zwiebel, den gepressten Knoblauch, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Oregano, Helvetic Barbeque Salt-n-Pepper Rub, Olivenöl, Paniermehl und das Ei vermengen.
  3. Füge die fein gehackte Petersilie hinzu und knete alle Zutaten gründlich, bis eine homogene Masse entsteht.
  4. Forme längliche Cevapcici (ca. 8-10 cm lang) aus der Hackfleischmischung und lege sie auf den Rost.
  5. Platziere den Rost mit den Cevapcici im vorgeheizten Smoker und lasse sie für etwa 30-40 Minuten garen. Achte darauf, dass sie regelmäßig gewendet werden, damit sie von allen Seiten gleichmäßig durchgaren und eine schöne rauchige Kruste entwickeln.
  6. Sobald die Cevapcici eine goldbraune Farbe haben und durchgegart sind, nimm sie aus dem Smoker und lasse sie kurz ruhen.
  7. Serviere die Cevapcici auf einer Platte mit frischem Fladenbrot, Zwiebelringen und einer würzigen Ajvar-Sauce.

E Guätä!

Schreibe einen Kommentar